Freitag, 29. Juni 2012

" Das Ende vom Lied "

http://img.ibtimes.com/de/data/images/full/2011/10/27/7320-gregor-gysi-im-bundestag.png
 Sie haben dem Deutschen Volk alles erklärt 

von und über 

Wirtschaftskreisläufe(n)

Ursache und Wirkung

Bankenmonopolismus



Kaskaden

 http://www.n24.de/media/import/afp/afp_20101125_13/photo_1290688392689-1-0.jpg
n24.de

Leider will keiner wahrhaben, 
.:
was das Ende von diesem gefährlichen Spiel ist:

 http://www.finanzkrise-politik.de/bilder/finanzsystem/grafik_bundesbank.png
finanzkrise-politik.de

Auf Inflation  (=Aufblähung der  Geldsysteme)

folgt 

Deflation (=Absenkung der Kaufkraft).

 http://www.creditreform.de/Deutsch/Creditreform/Presse/Archiv/Insolvenzen_Europa/Ausgabe_2005-06/5_privatinsolvenzen_300dpi.jpg
finanzcrash.com

 Zitat:

[...]

Wenn in den Medien von Inflation gesprochen wird, weil die Preise steigen, dann ist das falsch. 
  • Die Medien sagen nämlich nicht, warum die Preise steigen.
  • Das ist aber wichtig, wenn man erkennen will, ob es sich wirklich um Inflation handelt.
Inflation bedeutet nämlich, daß die nachfragesuchende Geldmenge im Verhältnis zur vorhandenen Warenmenge steigt.
  • Zuerst müssen die Menschen, die kaufen wollen, mehr Geld haben im Verhältnis zum Preis und dann auch wirklich mehr kaufen. 
Wenn wegen dieser steigenden Nachfrage anschließend die Preise steigen, dann handelt es sich um eine wirkliche Inflation (steigende mengenmäßige Konsumnachfrage).

In den letzten Jahrzehnten hat sich aber die Warenmenge, im Verhältnis zur realen Lohnsteigerung, deutlich höher entwickelt.
  • Deshalb war Deutschland lange Zeit Exportweltmeister und ist heute noch Exporteuropameister. 
Es wird nämlich viel mehr produziert, als die inländischen Bürger, die kaufen wollen, kaufen können. 
  • Die Löhne / Einkommen waren in den letzten Jahren real eher stagnierend im Vergleich zu den Warenpreisen.
Wie gesagt, müssen wir aber das ganze Volk betrachten. Hier ist ja einiges geschehen.
  • - Hartz IV wurde eingeführt.
  • - Immer mehr Menschen arbeiten in Halbtags- oder Niedriglohnjobs.
  • -In Großunternehmen wird oft kein Weihnachts- oder Urlaubsgeld mehr gezahlt.
  • -mehrere Millionen Menschen sind durch ihr Eigenheim noch hoch verschuldet und müssen noch hohe Raten für ihr Häuschen bezahlen.
  • (Mit Schuldtigung verschwindet das Geld und die Schuld. Keine Kaufkraftwirksamkeit mehr)
  • -Die Anzahl der Privatinsolvenzen steigt seit Jahren deutlich.
 [...]

* * *

(... ein sehr interessanter und bemerkenswerter Punkt, 
  • der die schleichende  Entwertung von Geld, Lohn und sinkender Kaufkraft widerspiegelt, 
ist die Überschwemmung des Marktes mit Billigprodukten, wie z.B. aus China ... 

In einem sehr langen Gespräch mit einem Kollegen, der in früheren Zeiten eine nicht unbeachtliche Zeit an der Börse spekuliert hatte, wurde unter sehr vielen anderen noch zu erwähnenden Aspekten dieses eine sehr prägnante Beispiel genannt:
  • Der Verbraucher möchte gerne eine hochwertige Waschmaschine wie z.B. von Miele kaufen.
  • Leider hat er nicht das notwendige "Kleingeld" und kauft sich eine preiswertere aber qualitativ schlechtere Marke.
Er denkt, er habe ein gutes "Schnäppchen" gemacht. 
  • In Wirklichkeit ist aber die Überlebenszeit dieser Maschine deutlich geringer, so dass er sich in kürzerer Zeit eine neue kaufen muss !
Er hat in der Bilanz also mehr Geld bezahlen müssen, um innerhalb einer definierten Zeitspanne die gleiche Leistung zu erhalten, die ihm ein qualitiv hochwertiges Produkt geboten bzw. garantiert hätte.

=> unter Berücksichtigung und im Kontext eines kapitalistischen Grundprinzips "Zeit ist Geld"  lässt sich dieses Beispiel auf unendlich viele weitere alltäglichen Dinge übertragen, seien es
  • Löhne 
  • Renten
  • Immobilien
  • Dienstleistungen
  • Produkte & Warenkörbe 
  • Gesundheits- und  Bildungssysteme
  • u.v.m
Das Prinzip bleibt immer (!) das Gleiche:
  • Die unmerkliche (!) und schleichende (!) Abwertung bei gleichzeitig höherem Aufwand, um diese Systeme aufrechtzuerhalten, werden verharmlost und gekonnt kaschiert.
+
  • Die Gewinner sind immer (!) diejenigen, die die Lizenz und das Monopol haben, das Geld zu drucken, in Umlauf zu bringen, Zins und Zinzenzins von Staat und Bürger zu verlangen.
Politik bleibt im Endeffekt nur der verlängerter Arm derjenigen, die die Wirtschafts- und Kaufkraft zu ihren Gunsten und Eigennutzen regulieren.


(... warum wir geistig und materiell immer ärmer werden, liegt daran, weil die Macht des Volkes nicht beim Volk liegt, sondern in der Hand einiger weniger Monopolisten und Lobbyisten ... der Rest sind entweder temporäre Nutznießer oder langfristige Dauerbezahler dieser Systeme ... das Prinzip, warum es überhaupt Entwicklungsländer, Entwicklungsnotstand und Armut gibt, kehrt immer deutlicher und schneller als Bumerang zu den eigentlichen Verursachern, Befürwortern und Konstrukteuren dieser Systeme zurück ...)

. . .

...

* * *

Dienstag, 26. Juni 2012

" Die Qual der Wahl "

 http://www.trickfilmwelt.de/Popeye-TV.jpg

 ... hat nur derjenige, der wahre Qualität und Zuverlässigkeit nicht erkennt oder nicht zu schätzen weiß ...

* * *

"Schützen Sie sich vor Betrug beim Bootskauf "

Plakat und Anzeige beim Niedersächsischen Seeamt:

Pro Jahr werden in Europa mehr als 10.000 Boote gestohlen, die früher oder später als Hehlerware auf dem Markt angeboten werden. Möglicherweise auch Ihnen.

Schützen Sie sich vor Betrug beim Bootskauf ! Denn an einem gestohlenen Boot kann kein Eigentum erworben werden und im schlimmsten Fall bedeutet das den Verlust von Boot und Geld !

 http://www.pantaenius.de/uploads/tx_fsttnewsext/stolen_atomix__8_.JPG

5 Tipps für den sicheren Bootskauf:

1. Gleichen Sie Typenbezeichnungen, Nummern & spezifische Merkmale des Bootes mit z.B. Katalogdaten des Herstellers ab.

2. Überprüfen Sie Rumpf- und Motornummern und vergleichen Sie mit den im Kaufvertrag und Registrierungspapieren angegebenen Nummern.

3. Für Boote ab dem Baujahr 1998 ist ein CE-Zertifikat (Konformitätserklärung) des Herstellers obligatorisch. Dies gilt auch für ältere Boote, wenn sie vor kurzem in die EU eingeführt wurden.

4. Prüfen Sie jede Auffälligkeit am Boot oder den Papieren - ziehen Sie im Zweifel einen Fachmann hinzu.

5. Überprüfen Sie die Personalien des Verkäufers z.B. durch Vorlage des Personalausweises.

http://cdn-media.ln-und-oz.de/images/ln/lokales/400x1000/t/o/o/0_9287928_1_eutneuboot.JPG
 
 Diebstahlmeldungen unter 

Wasserschutzpolizei Konstanz

07531-5902-300




( ... auf Jobsuche lande ich u.a. im Außenhafen und entdecke auch bei einer Zeitarbeiterfirma das Seemamt für Niedersachsen ... das Plakat an der Tür hat mich doch sehr erstaunt ... mal wieder gute Gespräche  mit nautischen Kollegen geführt + endlich eine wichtige Adresse + ausführliches Infomaterial von einem Kapitän erhalten ;-) ... wenn ich mal resümiere: die friedlichsten und ruhigsten Zeiten in Emden waren eigentlich die paar Monate am Außenhafen ganz in der Nähe vom Seemannsheim (= International Seamans-Club), Seemannsfriedhof, Puff, Grundschule und der Hafen- und Bundespolizei, wo man sich täglich von Weitem oder Nahem grüßte ;-)
. . .

Liebes Tagebuch,

innerlich habe ich mich schon von meinem Führerschein verabschiedet, nachdem ich die Frist für ein kostenpflichtiges "Drogenscreening" aufgrund von 2 Cents auf meinem Bankkonto (=> eigenes Verschulden finanzieller Verhaltensweise) bis diesen Freitag nicht einhalten kann.

Da konnte mir selbst auf Empfehlung eines Kollegen ein regional "renommierter" Rechtsanwalt, der mir  heute dankenswerterweise ein kostenloses halbstündiges Beratungsgespräch gewährleistet hat, nicht weiterhelfen.

Über
  • gelegentlichen (!), langfristigen und exzessiven Genuss und Konsum von THC im Vergleich zu anderen Drogen wie Alkohol, Amphetamine etc., 
  • Fahrtüchtigkeit und Reaktionvermögen
  • Aufnahme und Verstoffwechslungsraten
und sehr vieles mehr, gibt es noch viel Aufklärungsbedarf bei Politik und Justiz.

Allerdings wird der Versuch, seinen Führerschein wieder zu erlangen, wohl in einen kostspieligen "Spießrutenlauf" von einem Amt zum nächsten Amt enden ...
  • => das sagen mir die sehr aussagekräftigen Erfahrungsberichte von sehr vielen verbitterten Leidensgenossen, egal ob sie Arbeiter, Techniker oder Ingenieure sind.
Von daher mache ich mir keine Illusionen, den Führerschein behalten zu können, da ich schon allein den formalen (!) Weg aufgrund Geldmangels nicht einhalten kann.

Was mich am meisten wurmt,
  • neben einer total verkorksten, unzeitgemäßen und unehrlichen Drogenpolitik
sind die beiden jungen Herren von der Polizei, die mich eigentlich nur angehalten haben, weil sie den Halter & Co des Fahrzeugs kannten, und sagen wir mal, ein "sehr inniges" Verhältnis zu ihnen pflegen ...
  • => mittlerweile habe ich mich mal im "Dorf Emden" herumgehört und erfahren, dass sie schon als "Sheriffs" bekannt sind, die gerne jemanden mal einen "reinwürgen" wollen.
Das erinnert doch sehr stark an Herrn Fandels sinngemäßen Bemerkung im Schiedsrichterwesen:
  • " Es ist gar nicht gut, immer nur mit dem Gesetzbuch unter dem Arm, durch das Leben zu laufen, zu urteilen und zu verurteilen und sich dahinter zu verstecken "

der Bemerkung von "E-Tech.Ing." nach einer wirklich etwas übertriebenen Auto- und Verkehrskontrolle im Rheinland:
  • " Warum können sie friedliebende Bürger nicht in Ruhe lassen und sich lieber mal mit den großen Fischen, Vergewaltigern und Mördern befassen "
Für mich persönlich ist es jetzt außerordentlich schwer nach einer solchen überzogenen Aktion "meine Freunde" einzuordnen, denn sicherlich sind die meisten Beamten sehr umsichtig, mit Erfahrung und gesundem Menschenverstand ausgestattet, so dass sie realistisch einordnen können, wer die Gesellschaft, den Straßenverkehr und die öffentliche Sicherheit gefährdet !

Doch was nützt es, wenn man immer wieder
  • auf dieselben "übermotivierte" Beamte trifft,
  • einer unfairen Drogenpolitik und Gesetzgebung ausgeliefert ist, die nicht mehr differenzieren kann zwischen Gefährdung und Nicht-Gefährdung,
  • von einem Abzockersystem ausgesaugt wird, in dem die vielen Beamten und medizinisch-psychologischen Gutachter allerorten mit erhobenem Zeigefinger auf einen zeigen 
und einem unmissverständlich zu verstehen geben, dass man ein böses (!) und kriminelles Element der Gesellschaft ist,
  • welches man jetzt durch Führerscheinentzug hart und mit hohen Kosten verbunden, rannehmen muss, ungeachtet der sozialen Gefährdung (s. z.B. erschwerte Jobsuche).
Ich glaube eher, dass die Bösen und Kriminellen dort stecken, die solche Gesetze erlassen und immer noch nicht merken und registrieren, welchen immensen (!) Schaden, Frust und Feindschaft sie durch Unwissenheit und sozialer Unverantwortung anrichten !

* * *

( ... wenn Du THC, in welcher Form auch immer konsumiert hast, sollst Du 14 Tage mit dem Autofahren warten, wenn Du nicht übermäßig Alkohol getrunken hast, darfst Du am nächsten Tag Auto fahren ... => ich frage mich ernsthaft, ob hinsichtlich der
Fahrtüchtigkeit (!)
  • Politiker und Beamter
  • Gesetzgeber und Richter
  • Medizin-psychologischer Gutachter
jedes (!) Maß an Übersicht, Fairness, Wissen, Erkenntnis, gesundem Menschenverstand und Verhältnismäßigkeit verloren haben ! ...)


... das gilt leider auch für viele anderen gesellschafts-politischen Angelegenheiten, die in Perversion und Wahnsinn abgleiten bzw. sich dort schon seit geraumer Zeit befinden ...
. . .

" Who can keep cool if all it's broken down ? "

http://us.123rf.com/400wm/400/400/ihc/ihc0806/ihc080600387/3193343-frustrated-businesswoman-waiting-for-telephone-call.jpg

Wenn Du denkst, es wird nicht schlimmer,

so gilt eins: schlimmer geht immer !

 http://alischirasi.blogsport.de/images/L00947709001.jpg

* * *

Bro, you gotta call, it's really important 

and I need the number of "Bergbauing."
 
. . .

Freitag, 22. Juni 2012

Carrapicho - Tic Tic Tac

So langsam macht es Tick-Tick-Tack 

dann ist mit Fleiß das Halbfinale im Sack ;-)


 

[Intro]

 bate forte o tambor
Eu quero i
Tic tic tic tic tac

Bate forte o tambor
Eu quero i
Tic tic tic tic tac
 

I nessa danca
Que meu boi balanca
E o povo de fora
Vim para brincar

I nessa danca
Que meu boi balanca

E o povo de fora
Vim para brincar

As barrancas de terras caidas
Faz barrento o nosso rio-mar
As barrancas de terras caidas
Faz barrento o nosso rio-mar 


Amazonas, rio da minha vida
Imagem tco linda
Que meu Deus criou 


Fez o ciu, a mata e a terra
Uniu os caboclos

Construiu o amor


Fez o ciu, a mata e a terra
Uniu os caboclos
Construiu o amor


Bate forte o tambor
Eu quero i
Tic tic tic tic tac


Bate forte o tambor

Eu quero i
Tic tic tic tic tac

I nessa danca
Que meu boi balanca
E o povo de fora
Vim para brincar

I nessa danca
Que meu boi balanca
E o povo de fora
Vim para brincar

 
[Instrumental]


Bate forte o tambor
Eu quero i
Tic tic tic tic tac


Bate forte o tambor

Eu quero i
Tic tic tic tic tac

I nessa danca
Que meu boi balanca
E o povo de fora
Vim para brincar
 
 
I nessa danca
Que meu boi balanca
E o povo de fora
Vim para brincar


As barrancas de terras caidas
Faz barrento o nosso rio-mar
As barrancas de terras caidas
Faz barrento o nosso rio-mar 


Amazonas, rio da minha vida
Imagem teo linda
Que meu Deus criou 


Fez o ciu, a mata e a terra
Uniu os caboclos
Construiu o amor



Fez o ciu, a mata e a terra
Uniu os caboclos
Construiu o amor



Bate forte o tambor
Eu quero i
Tic tic tic tic tac

Bate forte o tambor
Eu quero i
Tic tic tic tic tac

Bate forte o tambor
Eu quero i
Tic tic tic tic tac

Bate forte o tambor
Eu quero i
Tic tic tic tic tac

I nessa danca
Que meu boi balanca
E o povo de fora
Vim para brincar

I nessa danca
Que meu boi balanca
E o povo de fora
Vim para brincar


Bate forte o tambor
Eu quero i
Tic tic tic tic tac

Bate forte o tambor
Eu quero i
Tic tic tic tic tac

* * *

EM - Germany vs. Greece - 4:2

20:45 (1')Anstoss
20:59 (14')Gelbe Karte Samaras, Georgios
21:24 (39')Tor Lahm, Philipp
21:24 (38')Tor
21:30 (45')HZ 1:0
21:34 (49')Abpfiff
21:40 (55')Tor Samaras, Georgios
21:46 (61')Tor Khedira, Sami
21:50 (46')Anstoss
21:53 (68')Tor Klose, Miroslav
21:59 (74')Tor Reus, Marco
22:00 (75')Gelbe Karte Papastathopoulos, Sokratis
22:00 (54')Tor
22:06 (60')Tor
22:13 (67')Tor
22:14 (89')Tor Salpingidis, Dimitris
22:15 (90')Beendet 4:2
22:19 (73')Tor
22:34 (88')Tor
22:37 (93')Abpfiff
22:37 (93')Beendet


... so macht Fußballschauen Spaß ... aber dass die Deutsche Nationalelf nach Philipp Lahms Torerfolg leichtsinnig wird (etwas übertrieben formuliert) zerrt ein wenig an den Nerven ;-) ... im Endeffekt setzt sich aber Klasse und Qualität durch ... das Gegentor, entstanden durch einen Konter wäre vielleicht zu verhindern  gewesen, wenn Boateng vor dem griechischen Torschützen gestanden hätte und Manuel Neuer den scharf geschossenen Flachpass im Torwartraum vorher abgeschnitten hätte ... das unabsichtliche Handspiel, das zu dem erfolgreichen Elfmeter geführt hat, kann passieren => endlich mal eine konsequente Schiri-Entscheidung ...
Fazit: ... es ist sehr gut, dass Joachim Löw aufgrund eines sehr starken Kaders die Aufstellung variieren kann, so können sich die gegnerischen Mannschaften nie optimal auf die Deutsche Nationalelf einstellen ! Der  beste Spieler war Mezud Özil, ohne ihn wäre seine Mannschaft viel ärmer an Varianten und sich neu bietenden Spielsituationen.

* * *

" Naturexperiment Mensch "

http://images.wikia.com/darkerthanblack/de/images/d/de/Mensch.gif


 Politiker, Beamter, Aufsichtsrat,

Bauer, Techniker & Handwerker

zu sein ist nicht schwer,


Mensch zu sein dagegen sehr  !

http://thumbs.dreamstime.com/thumblarge_490/1269878271985oiN.jpg


* * *

Bob Marley & the Wailers - Time Will

 

Jah would never give the power to a baldhead
Run come crucify the Dread.

Time alone - oh, time will tell:

Think you're in heaven, but ya living in hell;
Think you're in heaven, but ya living in hell;
Think you're in heaven, but ya living in hell.

Time alone - oh, time will tell:
Ya think you're in heaven, but ya living in hell.

Lock them up; oh, not the brothers,

But the ones who sets 'em up.

Time alone - oh, time will tell:
Think you're in heaven, but ya living in hell;
Think you're in heaven, but ya living in hell;
Think you're in heaven, but ya living in hell.

Time alone - oh, time will tell:
Ya think you're in heaven, but ya living in hell.


Sold ma didn't matter where
Hold mom to the ground
Sold ma children are cryin'.
Oh, children, weep no more! 

Old man sycamore tree, 
saw the freedom tree. 

All you Africans stole
Oh, children, weep no more; 

Weep no more: 
children, weep no more!

Jah would never give the power to a baldhead

Run come crucify the Dread.

Time alone - oh, time will tell:

Think you're in heaven, but ya living in hell;
Think you're in heaven, but ya living in hell;
Think you're in heaven, but ya living in hell. 

Time alone - oh, time will tell:
Think you're in heaven, but ya living in hell.

" Zeitzeugen gesucht - wenn deutsche Panzer rollen "

 http://www.poolalarm.de/kinderschutz/news/kriege/kind_panzer.jpg

Ja, mein Kleiner,

Du könntest sein mein Neffe oder das Kind meines Nachbarn oder meiner Freunde und Kollegen.
  • Aber egal wer Du bist, bald werden Dich deutsche Panzer überfahren -
  • - es ist nur noch eine Frage der Zeit -
Und wer "fängt" Dich dann auf, wenn Du tot oder verkrüppelt zwischen den Fronten der Politik, Rüstungsindustrie und Soldaten geraten bist

? ! ?

http://www.coalitionforworldpeace.org/Resources/images/Afghan/images/War/19.jpg


Mein Kleiner


wer tut Dir das an ?


http://germanhistorydocs.ghi-dc.org/images/highres_30016565%20copy1.jpg
germanhistorydocs.ghi-dc.org


Du,


Ich,


Wir,


Sie 


alle 


http://www.chemgapedia.de/vsengine/media/vsc/de/ch/3/anc/altlasten/altlast_1/beispiel/mapd_m87gr1102.gif
chemgapedia.de



? ! ?

* * *

Donnerstag, 21. Juni 2012

Cassandra Steen - Tanz



 [Intro] 

Ein Beat, ein Blick,
und es fängt an zu vibrieren.
Die Nacht, das Licht,
jetzt kann alles passier'n.
Ich brauch kein Ticket keinen Schein,
ich komm überall so rein.
Ich lös mich auf vergess mich selbst und lass mich einfach falln.
Ein Raum, ein Lied,
nimmt mich sofort gefang'n.
Die Luft so dicht,
hält uns alle zusamm'.
Ich kann schon seh'n,
ich kann schon spür'n.
Ich lass mich ganz und gar verführen.


Ich lös' mich auf,
vergess' mich selbst,
und lass mich einfach fallen.
Ich tanz' solang die Welt sich um mich dreht.
Ich weiß heut kann alles passier'n.
Diese weiße Nacht die nie vergeht. 
Es tut so gut sich zu verlieren. 
Ich tanz' solang die Welt sich um mich dreht.
Ich weiß das hört nie wieder auf.
Die schöne weiße Nacht die nie vergeht.
Ich fall und fang mich wieder auf.
Nur du und ich,
und wir folgen der Spur.
So nah, so heiß,
du pulsierst durch mein Blut.
Oh dieses Lied ist unser Tanz,
ich halt dich fest an meiner Hand.
Komm lös' dich auf,
vergiss dich selbst und lass dich einfach fall'n.
Ich tanz solang die Welt sich um mich dreht.
Ich weiß heut kann alles passier'n.
Diese weiße Nacht die nie vergeht. 
Es tut so gut sich zu verlieren. 
Ich tanz solang die Welt sich um mich dreht.
Ich weiß das hört nie wieder auf.
Die schöne weiße Nacht die nie vergeht.
Ich fall und fang mich wieder auf.
Und dieses Lied ist unser Tanz
ich halt dich fest an meiner Hand.
Komm lös dich auf,
vergiss dich selbst und lass dich einfach falln.


[Instrumental]
Ich tanz solang die Welt sich um mich dreht
es tut so gut sich zu verlieren
ich fall und fang mich wieder auf.
Ich tanz solang die Welt sich um mich dreht.
Ich weiß heut kann alles passiern
Diese weiße Nacht die nie vergeht. 
Es tut so gut sich zu verlieren.
Ich tanz solang die Welt sich um mich dreht.
Ich weiß das hört nie wieder auf.
Die schöne weiße Nacht die nie vergeht.
Ich fall und fang mich wieder auf. 
Fang mich wieder auf
Fang mich wieder auf
Fang mich wieder auf
* * *

EM 2012 - Portugal vs. Tschechien - 1:0

20:45 (1')Anstoss
21:11 (26')Gelbe Karte Nani
21:12 (27')Gelbe Karte Veloso, Miguel
21:30 (45')HZ 0:0
21:32 (48')Abpfiff
21:47 (46')Anstoss
22:04 (79')Tor Cristiano Ronaldo
22:15 (90')Gelbe Karte Limbersky, David
22:15 (90')Beendet 0:1
22:21 (78')Tor
22:36 (95')Abpfiff
22:36 (95')Beendet



... das war ein Superspiel, von dem man einiges lernen konnte, wie man eine Mannschaft knackt, die in der Abwehr Beton anrührt und fast so gut wie gar nichts für die Offensive tut - nicht einen Torschuss hat der portugiesische Torwart erhalten !

Im Angriff hat Portugal Geduld bewiesen, immer wieder (!) gefährliche Angriffe mit sehr guten Torchanchen intelligent herausgearbeitet => im regelmäßigen (!) Takt sehr schön variiert:
  • wenn sie nicht durch die Mitte kamen, einfach den nächsten Angriff über die Flügel gestartet. 
Und nachdem das nach ein paar Pfostenschüsse + Superparaden des tschechischen Torwarts nichts gefruchtet hat, kam mit Almeida eine zweite Sturmspitze hinein, die die tschechische Abwehr noch mehr beschäftigt hat.

Das konsequente Kopfballtor (!) von Ronaldo gehört in den Lehrfußball:
  • Eine hohe Flanke von rechts, Almeida steigt hoch zum Kopfball, verpass zwar den Ball aber zieht zwei (!) Abwehrspieler auf sich. 
  • Im Rücken der Abwehr kommt Ronaldo angerauscht und macht ein halbhohes Kopfballtor.
Man konnte sehr schön erkennen, wie die Portugiesen durch die Einwechslung den Druck erhöhen konnten + eine Schippe zugelegt haben.Und hätten die Spieler ein bisschen präziser (sprich hin und wieder flacher) geschossen, dann stände es 2:0 bis 4:0 für Portugal.

Die Abwehr der Portugiesen stand sicher, hatte aber auch kaum etwas bis auf ein oder zwei gute Konter zu befürchten.

Durch die stetige Leistungssteigerung ist ein Finale mit portugiesischer Beteiligung durchaus denkbar.

Fazit:

Mit "Köpfchen", Verstand  und "Nachsetzen" zu spielen,zahlt sich fast immer aus !
  • Mannschaften, die überhaupts nichts für die Offensive tun und gar nichts riskieren, gehören nicht in die Endrunde ! 
Diese EM ist jetzt schon ein kleines Festival der Kopfballtore.

* * *

Disturbed - "Down with the Sickness"

 


[Intro]

Can you feel that?


Ah, shit 


[Instrumental]

Drowning deep in my sea of loathing
Broken your servant I kneel


(Will you give in to me?)


It seems what's left of my human side
Is slowly changing in me


(Will you give in to me?)

Looking at my own reflection
When suddenly it changes
Violently it changes 


(oh no)

There is no turning back now
You've woken up the demon in me

Get up, come on get down with the sickness 

Get up, come on get down with the sickness 
Get up, come on get down with the sickness 
 
Open up your hate, and let it flow into me
Get up, come on get down with the sickness


You mother get up come on get down with the sickness
You fucker get up come on get down with the sickness
Madness is the gift, that has been given to me

I can see inside you, the sickness is rising
Don't try to deny what you feel


(Will you give in to me ?)


It seems that all that was good has died
And is decaying in me


(Will you give in to me ?)

It seems you're having some trouble
In dealing with these changes
Living with these changes 


(oh no)

The world is a scary place
Now that you've woken up the demon in me


Get up, come on get down with the sickness 
Get up, come on get down with the sickness 
Get up, come on get down with the sickness 
 
Open up your hate, and let it flow into me
Get up, come on get down with the sickness


You mother get up come on get down with the sickness
You fucker get up come on get down with the sickness
Madness is the gift, that has been given to me
 

(And when I dream)

 http://stevenblack.files.wordpress.com/2010/11/alptraum.jpg
stevenblack.wordpress.com//cold-days-in-hell

(And when I dream)

 http://assets.nydailynews.com/polopoly_fs/1.315887!/img/httpImage/image.jpg
assets.nydailynews.com

(And when I dream)

http://reason.com/assets/mc/_ATTIC/Image/0510-artifact.jpg
reason.com
 
No mommy, don't do it again
Don't do it again
I'll be a good boy
I'll be a good boy, I promise
No mommy don't hit me


Why did you have to hit me like that, mommy?


http://www.ovb-online.de/bilder/2012/06/20/2360645/624692441-merkel-ruestungsindustrie.9.jpg 
ovb-online.de//merkel-reist-ruestungs-managern

Don't do it, you're hurting me
Why did you have to be such a bitch
Why don't you,


Why don't you just fuck off and die
Why can't you just fuck off and die
Why can't you just leave here and die
Never stick your hand in my face again bitch


FUCK YOU


http://blog.abgeordnetenwatch.de/wp-content/uploads/2011/07/ruestungsspenden2.gif 
abgeordnetenwatch.de//rustungskonzerne-waffen-fur-die-welt-millionenspenden-fur-die-parteien

I don't need this shit


You stupid sadistic abusive fucking whore
How would you like to see how it feels mommy
Here it comes, get ready to die


[Instrumental] 

Get up, come on get down with the sickness 
Get up, come on get down with the sickness 
Get up, come on get down with the sickness 
 
Open up your hate, and let it flow into me
Get up, come on get down with the sickness


You mother get up come on get down with the sickness
You fucker get up come on get down with the sickness


Madness is the gift


that has been given to me

  

* * *

" Ursache und Wirkung "

 http://www.gehalt-tipps.de/wp-content/uploads/2009/03/finanzdienstleistungen.jpg

" Das Zuviel verursacht das Zuwenig "

http://www.diercke.de/bilder/omeda/800/Ibrahim2.jpg

* * *

Gamma Ray - Count Down


 [Intro]

The businessmen got a job to do
The Eastenworld is waiting too.

They're sittin' on a bloodstone calling you a beggar,

Waitin' for another deal in open cars.

The presence of the men gives a bad vibration,
They're countin' dollar bills, and they're workin' on

The final countdown
Countdown

I'm sitting all around and I'm waitin' for the lyrics

they gotta be cool, gotta satisfy the critics.

"Sign of warning all across the edges"
maybe too pathetic ... and my pencil scratches,

Meanwhile X is comin' from Miami

Another perfect deal was made in open cars.

I don't care 'cos I'm much too busy,
I have to write my lyrics

And I'm waiting for the final countdown,
Countdown.

It's jut a matter of time

We're only waitin' for the end of the world

And we got nothing to lose
We're only servants of the monsters we curse.

It's just a matter of time
We can be sure we'll be doin' our worst.

And we're waiting for the countdown.

[Instrumental]

We're sittin' all around and we drink our lage,

Thanks to God we got no embargo.

What is left to do when you're looking for pleasure,
Somehow we gotta lose the pressure.

We're sittin' on a blood stone, 
worker, boss and beggar.
I don't give a damn
I want my open car.

God has turned to money, 
Jesus is a Liqueur
I'd rather get my record done and party for the final,
COUNTDOWN, 
COUNTDOWN.

It's just a matter of time
We can be sure we'll be doin' our worst.
And we're waiting for the countdown.

It's just a matter of time
We can be sure we'll be doin' our worst.
And we're waiting for the countdown.

 COUNTDOWN.

* * *

Mittwoch, 20. Juni 2012

" Die große Lüge von Freiheit und Demokratie "

 http://1.bp.blogspot.com/-sUXz2J1oV84/Trpq1g51ERI/AAAAAAAABno/5pndoEYFIMY/s320/Auf+diese+Steine+k%25C3%25B6nnen+die+Banken+bauen.jpg


1. Großbanken, deren Betreiber und Besitzer dürfen Geld in 16-facher Menge drucken was an Gegenwert in Rohstoffen, Immobilien, Industrie etc. auf der Welt vorhanden ist.

2. Das verleihen Sie gegen Zinsen und Zinsenzins an Regierungen, Staaten und Bürger !

3. Diese verschulden sich zwangsläufig (!), so das im Endeffekt auf kurz oder lang aller (!) Besitztum, Immbolienwerte, Industrie und Rohstoffe an die Banken und deren Besitzer übergeht !

Hast Du jemals geglaubt, dass derjenige, der die Lizenz zum Drucken von Geld, dieses Geld auch mit Dir teilt ?

 http://waehrungswerkstatt.de/inhalt/wp-content/uploads/2011/05/Fotolia_23915701_XS-Dollar-drucken2.jpg

Lerne zu verstehen und zu hinterfragen, was es bedeutet,
  • die alleinige (!!!) Macht zu haben,Geld drucken zu dürfen,
  • gegen Zins- und Zinsenzins zu verleihen
um am Ende Staaten und Bürger, Leben und Güter zu kontrollieren und besitzen.

http://d1.stern.de/bilder/magazin/2007/33/kredit_kette_250_fitwidth_420.gif

Hast Du Deine eigene Abwärtsspirale 

und die von Staaten endlich verstanden ?

* * *

Dienstag, 19. Juni 2012

" Zeitzeugen im Kreislauf der Zeit "


Sag nieDu hättest

nichts gesehen

nichts gehört 


nichts begriffen !

" Der Videobeweis "


Ein Ukrainer schießt gegen die Unterlatte - ein englischer Abwehrspieler wehrt den Ball per Fuß ab => allerdings war der Ball in der Luft mit vollem Umfang hinter der Torlinie !
  • Wann also begreifen die Fußballfunktionäre, dass das menschliche Auge ca. 25 Bilder pro Sekunde verarbeiten kann und somit nicht in Zeitlupentempo schauen kann wie so manche tierische Zeitgenossen.


* * *

" Politik und Finanzwelt sind so sauber oder dreckig wie die Handlungen, Absichten und Gesinnung ihrer Akteure"

Liebes Tagebuch,

das Foto mit dem kleinem Kind, dessen Kehle in Kriegshandlungen durchgeschnitten wurde, hat mich schockiert, verängstigt und beschämt 
  • => meinen Glauben an Politik, insbesondere auf Welt-, Europa-, Bundes- und Landesebene ist endgültig (!) zerstört !
Ich glaube den "politischen" Verbrecherbanden, egal aus welchem Land sie kommen, kein Wort mehr, egal wie sie es "verpacken" und "verklausulieren" !
  • Sie alle sind zu Handlangern und Befehlsempfängern der Waffenindustrie, Banken und Konzerne geworden. 
Die politische Aufgabe, Pflicht und Verantwortung,
  • die technische Vielfalt,
  • den Reichtum an Rohstoffen,
  • das Wissen, die Erkenntnisse und die Fertigkeiten der Individuen
zum Wohle der Menschen zu einer komplex funktionierenden Einheit zu gestalten und zu organisieren, haben sie alle mitsamt verfehlt !
  • Im Gegenteil, sie schicken die Menschen in ein Tal der Tränen, Verzweiflung und Chaos 
+
  • spielen die Bürger auf nationaler und internationaler Ebene gegeneinander aus !

Wer glaubt ernsthaft noch an die SinnhaftigkeitVernunft und Gestaltungskraft von Politik, so wie sie heute praktiziert wird ???

Nur noch die Regional- und Kommunalpolitik kann noch retten, was zu retten ist, allerdings nur das, was eine Bundes- und Landespolitik an Scherben hinterlässt !

* * *