Dienstag, 30. April 2013

Joker Poker

entnommen aus


Pokerkurse

  Zitat/Stichworte/Zusammenfassung

Basiskurs

Einleitung

Seit Chris Moneymaker 2003 die World Series of Poker gewann, erlebt Poker einen weltweiten Boom.
  • Die Geschichte eines Amateurs, der die weltbesten Pokerprofis schlug und einen Millionengewinn einstrich, faszinierte Menschen in aller Welt und führte zu gewaltigen Zuwächsen bei den Live-Pokerturnieren.
Der so genannte "Moneymaker-Effekt" ist auch heute noch ungebrochen wirksam, vor allem in Europa und Nordamerika. 
  • Turnierserien wie die PokerStars European Poker Tour (EPT) haben sich zu bedeutenden Veranstaltungen gewandelt und ziehen nach wie vor Rekord-Teilnehmerzahlen an, generieren gigantische Preispools und machen dabei immer wieder neue Millionäre.
  • (Notiz: über 80-90% der Mit- und Gelegenheitsspieler finanzieren diese Millionäre ?! => s.a. "Im Glücksspiel verlieren die meisten, die Wenigsten gewinnen "...)
Dabei ist der wirkliche Wachstumsmotor des Pokers die Online-Welt.
  • Dass sich Chris Moneymaker 2003 über ein $39 Satellite für das Main Event qualifizieren konnte, inspiriert weiterhin Scharen neuer Spieler, online auf PokerStars und den vielen anderen Poker-Websites zu spielen, die seitdem entstanden sind. 
Innerhalb nur weniger Jahre hat sich Onlinepoker zu einer riesigen Industrie entwickelt und Poker zu einem der am häufigsten gespielten Spiele der Welt gemacht.
  • Allein 2008 brach PokerStars zahllose Rekorde, darunter 150.000 gleichzeitig spielende Spieler, 25 Milliarden gespielte Hände und das größte Pokerturnier aller Zeiten mit 35.000 Teilnehmern. 
  • (Notiz: ... gute Programmierer ... gute Rechenleistung ... gute Netzstruktur)
Gleichzeitig ziehen wöchentlich stattfindende Turniere, wie das PokerStars Sunday Million und das Sunday Warm-up, jedes Wochenende Tausende von Spielern an und generieren gewaltige Preispools.

Nun sind die Gründe für die Popularität des Poker nicht schwer zu erfassen.
  • Die Chance, aus einer Handvoll Dollar einen Millionengewinn zu machen, ist sicherlich der größte Anreiz.
  • Daneben unterscheidet sich Poker von anderen Sportarten darin, dass Spieler aller Erfahrungsstufen die Möglichkeit haben, gegeneinander anzutreten
  • Ein Online-Satellite auf PokerStars bietet jedem die Chance, bei einem großen Event ganz groß rauszukommen – unabhängig davon, ob man ein blutiger Anfänger oder ein erfahrener Veteran ist.
Nehmen wir zum Beispiel den deutschen Spieler Stefan Geim.
  • Er qualifizierte sich für das Grand Final der EPT Monte Carlo über ein IntelliPoker-Freeroll auf PokerStars, das ihn direkt in eines der größten Live-Events des Jahres und an einen Tisch mit Stars wie Daniel Negreanu führte.
  •  Stefan wurde am Ende Zwanzigster und fuhr mit einem Preisgeld von €46.000 in der Tasche zurück nach Hause. 
Es sind genau diese Geschichten, die Poker so spannend machen, und die das Verlangen der Spieler nach immer neuer Action nicht erlahmen lassen.
 
Texas Hold'em ist die wohl beliebteste und meistgespielte Pokervariante der Welt.
  •  Fast alle großen Turniere werden inzwischen in dieser Variante ausgetragen. 
Dabei unterscheidet man zwischen No-Limit und Fixed-Limit
  • Das Spiel zu verstehen ist relativ einfach, sein perfektes Beherrschen gelingt jedoch nur sehr schwer und kann einige Zeit dauern, getreu einem Zitat des bekannten Pokerspielers und Kommentators Mike Sexton:
 „It takes a minute to learn
 
but a lifetime to master". 
 
Dank einer Vielzahl von Fernsehformaten und großer Veranstaltungen wie der World Poker Tour (WPT) und der World Series of Poker (WSOP) haben viele Leute angefangen, auch online Poker zu spielen. 
  • Bevor man selbst jedoch den Schritt an die (virtuellen) Tische wagt, sollte man zuerst die Regeln kennen. 
  • (Notiz: ... Pokerportale ... Kartengenerator ... Wahrscheinlichkeiten anders als in der Realität => s. phantastische Kombinationen ...)
Spielregeln

Texas Hold'em wird mit insgesamt 52 Karten von zwei bis maximal zehn Spielern gespielt. 

Der Dealer hat dabei eine sehr wichtige Funktion. 
  •  Seine Aufgabe ist es, die Karten zu mischen, sie auszuteilen und das Spiel zu leiten
  • Außerdem ermittelt er bei einem Showdown, wer die beste Hand hält, und stellt den Pot dem oder den Gewinnern zu.
Bei kleinen Pokerrunden, sog. Homegames, ist reihum immer einer der Mitspieler der Dealer. 
  • Der Dealerbutton (kurz Button) zeigt die Position des Kartengebers an und legt alle anderen Positionen im Spiel (Big Blind, Small Blind etc.) fest.
In einem Casino obliegen oben genannte Aufgaben allerdings einer zusätzlichen Person, also einem Angestellten des Hauses, dem Croupier bzw. Dealer.
  • Online übernimmt die Software das Geben der Karten und die Überwachung der Regeln.
Im Casino und im Internet wird der Dealerbutton (im Casino meist eine weiße Plastikscheibe, online ein Kreis mit „D") also nur noch rein formal und zur Positionsbestimmung der Mitspieler verwendet, dort gibt der Spieler mit dem Button nicht die Karten. 
  • Der Button wird vor dem formalen Dealer, der im Folgenden zur besseren Abgrenzung vom Dealer ebenso „Button" genannt wird, auf dem Tisch platziert und nach jeder Setzrunde im Uhrzeigersinn weitergegeben.
  • Der Spieler zur Linken des Dealers setzt den Small Blind
  • Der zweite links vom Dealer sitzende Spieler setzt den Big Blind
Diese Grundeinsätze müssen in jeder Runde gebracht werden, und zwar noch bevor die Spieler ihre Karten erhalten. 
  • Normalerweise hat der Big Blind den doppelten Wert des Small Blinds
  • An einem NL-$1/$2-Tisch wäre der Small Blind folglich $1 und der Big Blind $2
Die Blinds dienen dazu, einen Anreiz zu schaffen, damit das Spiel in Gang kommt. 
  • Nachdem sie gesetzt wurden, beginnt der Dealer, die Karten zu mischen. 
Anschließend teilt er im Uhrzeigersinn an jeden Spieler zwei verdeckte Karten, die sogenannten Holecards bzw. Pocketcards, aus. 
  • Er beginnt dabei beim Spieler links von ihm. 
  • Somit bekommt der Spieler im Small Blind immer die erste Karte
Beide Spieler werden in diesen Positionen, ebenso wie der oben erwähnte Button, auch „der Big Blind" und „der Small Blind" genannt.

Die vier Setzrunden

Preflop – Die erste Setzrunde 

Alles, was sich vor dem Aufdecken der ersten drei Gemeinschaftskarten (Flop) abspielt, wird als preflop bezeichnet. 

  • Nachdem die Spieler ihre Karten angeschaut haben, kann zum ersten Mal gesetzt werden. 
  • Vor dem Flop muss der Spieler zur Linken des Big Blinds, under-the-gun (UTG) genannt, die erste Entscheidung treffen.
 Grundsätzlich kann ein Spieler zwischen den folgenden Optionen wählen: 

•    Fold (passen): 
  • Man möchte den gesetzten Betrag nicht mitgehen und entschließt sich, seine Karten wegzuwerfen. Somit muss man im Verlauf der Hand keine weiteren Einsätze machen, kann aber den Pot auch nicht mehr gewinnen.

•    Call (mitgehen):
  •  Man geht den Betrag mit, den der Spieler vor einem gesetzt hat. Wenn in derselben Wettrunde noch niemand an der Reihe war oder in der Wettrunde noch nicht gesetzt wurde, kann man checken.

•    Raise (erhöhen):
  • Man erhöht den Einsatz eines anderen Spielers. Wurde in der Wettrunde bisher nicht gesetzt, kann man einen Einsatz (Bet) machen.

Der Big Blind entspricht dem Mindesteinsatz, der gebracht werden muss.
  • An einem NL-$5/$10-Tisch muss man also $10 bezahlen, um mitzugehen. 
Eine Setzrunde beginnt immer mit dem Spieler zur Linken des Big Blinds.
  • Im oberen Beispiel ist also Spieler 1 als Erster an der Reihe. 
  • Er entscheidet sich zu callen und die $10 mitzugehen. 
  • Die Spieler 2 und 3 folden. 
  • Der Small Blind callt ebenfalls. 
  • Er muss jedoch nur $5 nachzahlen, da er ja bereits den Small Blind ($5) gesetzt hat. 
  • Der Spieler im Big Blind entschließt sich jedoch, auf $40 zu erhöhen. 
Somit ist wieder Spieler 1 an der Reihe, der nun die Möglichkeit hat, entweder zu folden, zu callen oder nochmal zu erhöhen.
  • Er callt und muss daher $30 bringen ($40 minus die $10 von seinem Call). 
  • Der Small Blind callt ebenfalls. 
Nun ist die Wettrunde beendet, da jeder Spieler mindestens einmal am Zug war und alle Spieler, die nicht gefoldet haben, denselben Betrag gesetzt haben.
  • Falls ein Spieler erhöht, ist jeder andere Spieler noch einmal dran und die Wettrunde endet vor demjenigen Spieler, der die letzte Erhöhung getätigt hat. 
Vor dem Flop kann (unter der Bedingung, dass keiner der anderen Spieler erhöht hat) nur der Big Blind checken, da sein Einsatz bereits im Spiel ist.

Der Flop – Die zweite Setzrunde

Im Anschluss an die erste Setzrunde werden drei der insgesamt fünf Gemeinschaftskarten (Communitycards) aufgedeckt.
  • Diese werden als Flop bezeichnet und stehen allen Spielern zur Verfügung, um mit ihnen und ihren Holecards die bestmögliche Fünfkartenkombination zu bilden.
Danach beginnt eine neue Wettrunde, dieses Mal jedoch mit dem Spieler links vom Button. 
  • Dieser Spieler hat nun die Optionen zu checken oder zu setzen. 
  • Danach ist, wieder im Uhrzeigersinn, der nächste Spieler dran. 
Die Wettrunde endet, wenn alle Spieler einmal an der Reihe waren. 
  • Erhöht jemand, sind alle anderen Spieler ein weiteres Mal am Zug.

Der Turn – Die dritte Setzrunde

Sobald alle Einsätze in der Flop-Runde gemacht wurden, wird die vierte Gemeinschaftskarte, „Turn" genannt, aufgedeckt in die Mitte des Tisches gelegt.
  • Die Runde beginnt wieder beim Spieler links vom Button und läuft genauso ab wie die Wettrunde am Flop.

Der River –Die vierte Setzrunde

Wenn alle Einsätze in der dritten Setzrunde gemacht wurden, wird der River, die fünfte und letzte Gemeinschaftskarte, aufgedeckt.
  • Die letzte Wettrunde beginnt links vom Button und es wird wie zuvor verfahren.

Der Showdown

Nach der letzten Setzrunde bildet jeder Spieler aus keiner, einer oder beiden Holecards sowie der entsprechenden Zahl der fünf Communitycards die bestmögliche Fünfkartenkombination.
  • Die Hände der verbliebenen Spieler (also der Spieler, die nicht gefoldet haben) werden nun verglichen. 
  • Der Spieler mit der besten Hand gewinnt den Pot.
  • Haben mehrere Spieler dieselbe Kartenkombination, wird der Pot geteilt (Splitpot).
Hinweis:  
  • Die Reihenfolge der Pokerhände wird im nächsten Artikel ausführlich erklärt.
  • Anschließend wird der Dealerbutton eine Position nach links gerückt und die nächste Hand beginnt.

Unterschied No-Limit und Fixed-Limit

Alle Limits haben vom Grundaufbau her identische Regeln, lediglich die Begrenzungen der Beträge, die gesetzt werden können, variieren.
  • Dadurch unterscheiden sich diese beiden Varianten jedoch erheblich voneinander. 

No-Limit

Das Besondere an No-Limit (NL) Texas Holdʼem ist, dass ein Spieler zu jeder Zeit all seine Chips setzen kann.
  • Aus diesem Grund ist bei diesem Spiel viel Action garantiert.
  • Zudem bietet No-Limit die Chance, innerhalb kurzer Zeit hohe Gewinne einzufahren. 
Andererseits besteht aber auch ein höheres Risiko, innerhalb eines kurzen Zeitraums sehr viel Geld zu verlieren.
  • Deshalb ist diese Variante für Anfänger nicht zu empfehlen.
Bei No-Limit Texas Holdʼem muss die Erhöhung mindestens der Summe des letzten Einsatzes oder der letzten Erhöhung in der gleichen Runde entsprechen.
  • Beispiel: Wenn der erste handelnde Spieler $5 setzt, muss der zweite Spieler um mindestens $5 erhöhen (Gesamteinsatz von $10).

Fixed-Limit

Im Gegensatz zu No-Limit sind beim Fixed-Limit Texas Holdʼem die Beträge, die man in den einzelnen Runden setzen kann, genau festgelegt (fixed).
  • Deswegen ist diese Variante für Beginner sehr gut geeignet, da das Risiko begrenzt ist. 
  • Außerdem bietet einem Fixed-Limit die Möglichkeit, sehr viele Flops zu sehen. 
  • Dadurch kann man schnell Erfahrung sammeln und sein Postflop-Spiel verbessern. 
In den ersten beiden Setzrunden (vor dem Flop und am Flop) kann immer nur ein Small Bet gesetzt oder um einen Small Bet erhöht werden.
  • In den letzten beiden Setzrunden (also nach der Turn- und der River-Karte) kann dann nur ein Big Bet gesetzt bzw. um einen Big Bet erhöht werden. 
  • Die Höhe dieser Einsätze ist der Tischbezeichnung zu entnehmen. „Fixed-Limit $1/$2" gibt beispielsweise an, dass der Small Bet $1 und der Big Bet $2 betragen. 
  • In jeder Setzrunde darf maximal dreimal erhöht werden, dann haben wir ein sogenanntes Cap, d. h. es ist keine weitere Erhöhung möglich.
Ob man sich schlussendlich für No-Limit oder Fixed-Limit entscheidet, bleibt jedem selbst überlassen. Wichtig ist jedoch, dass man die Regeln vollkommen verstanden und verinnerlicht hat.
  • Beide Varianten von Texas Holdʼem erfordern unterschiedliche Überlegungen, was Strategien und Spielweisen betrifft. 
  • Die Schwierigkeit des Spiels besteht darin, diese zu erkennen und zu beherrschen. 
Unsere Ausbildungssektion wird euch dabei helfen, dies zu schaffen.
  • Im nächsten Artikel befassen wir uns mit der Reihenfolge der Pokerhände, damit du in der Lage bist, ganz leicht zu bestimmen, wer die beste Hand hat.

Im nächsten Video stellen wir dir die Reihenfolge der Pokerblätter vor.
  • Um das Video jetzt anzuschauen klicke bitte hier.

 * * *
 Die heutige Verfassung der Niederlande geht auf die Jahre 1814/15 zurück, als das Königreich der Vereinigten Niederlande begründet wurde. Zuvor hatte es bereits Verfassungen im Zuge der Französischen Revolution gegeben. Sie ist eine der ältesten noch gültigen Verfassungen der Welt. Die wichtigste Verfassungsänderung, die zur Entstehung des parlamentarischen Systems in den Niederlanden führte, stammt von 1848. Als einen weiteren Meilenstein bezeichnet man die Änderungen im Zusammenhang mit der pacificatie von 1917, als das allgemeine Wahlrecht eingeführt wurde. Die letzte größere Revision fand 1983 statt, damals wurde ein Großteil des Textes neuformuliert. Auf das doppeldeutige Wort Kroon (Krone) verzichtet das Grundgesetz seitdem, und wo das Wort Koning (König) im Sinne der Regierung verwendet wurde, steht nun regering (Regierung). Wie die deutsche heißt auch die niederländische Verfassung „Grundgesetz“ (niederländisch Grondwet, das grammatische Geschlecht ist Femininum). Der volle Titel lautet Grondwet voor het Koninkrijk der Nederlanden. mehr
 
* * *

Donnerstag, 25. April 2013

 Als Codex Hammurapi oder Codex Ḫammurabi bezeichnet man eine Sammlung von Rechtssprüchen aus dem 18. Jahrhundert v. Chr. Sie gilt zugleich als eines der wichtigsten und bekanntesten literarischen Werke des antiken Mesopotamien und als bedeutende Quelle zur Erforschung der Keilschriftrechte. Der Text geht zurück auf Ḫammurapi, den sechsten König der 1. Dynastie von Babylon. Er ist in über dreißig Tontafel­abschriften aus dem zweiten und ersten Jahrtausend v. Chr., auf mehreren Basaltstelen­bruch­stücken sowie auf einer nahezu komplett erhaltenen 2,25 m hohen Stele über­liefert. Aufgrund dieser guten Quellen­lage ist der Text heute vollständig bekannt. Der Text besteht aus rund 8000 Wörtern, die auf der erhaltenen Stele in 51 Kolumnen mit je rund 80 Zeilen in altbabylonischer Monumental-Keilschrift niedergeschrieben wurden. Er lässt sich grob in drei Abschnitte gliedern: einen Prolog von rund 300 Zeilen Umfang, der die göttliche Legitimation des Königs darlegt, einen Hauptteil, mit nach moderner Einteilung 282 Rechtssätzen, und einen rund 400 Zeilen um­fassenden Epilog, der die Rechtschaffenheit des Königs lobt und nachfolgende Herrscher zur Befol­gung der Rechtssätze auffordert. Die enthaltenen Rechtssätze, die rund achtzig Prozent des Gesamttextes ein­nehmen, betreffen Staatsrecht, Liegenschaftsrecht, Schuldrecht, Eherecht, Erbrecht, Strafrecht, Mietrecht und Viehzucht sowie Sklavenrecht. mehr

* * *

Montag, 22. April 2013

Bettie Page (* 22. April 1923 als Betty Mae Page in Nashville, Tennessee; † 11. Dezember 2008 in Los Angeles) war ein US-amerikanisches Fetisch- und Aktmodel. Sie wurde in den 1950er Jahren durch ihre Pin-up-Bilder bekannt, die unter anderem in Zusammenarbeit mit den Fotografen Irving Klaw und Bunny Yeager entstanden. Sie posierte für rund 20.000 Fotos und wirkte als Catfight-Star an etwa 50 Frauenringkampffilmen mit. In der seriösen Schauspielerei konnte sie jedoch weder auf der Bühne noch auf der Leinwand Fuß fassen. Nach ihrer Hinwendung zum christlichen Glauben und Rückzug aus der Öffentlichkeit geriet sie in den 1960er Jahren weitgehend in Vergessenheit. Seit den 1980er Jahren wird sie von verschiedenen Subkulturen als Ikone des Pin-Up und Sexsymbol verehrt. Sie gilt als eine der meist fotografierten Frauen der 1950er Jahre, erstes bekanntes Bondage- und Fetischmodel, Wegbereiterin der Sexuellen Revolution und war Inspiration für Comicfiguren, Filme und die Entwicklung der New Burlesque. mehr

* * *

Samstag, 20. April 2013

Das Craters of the Moon National Monument (seit dem Jahr 2000 auch Craters of the Moon National Monument and Preserve) ist ein Schutzgebiet vom Typ eines National Monuments in der Ebene des Snake Rivers im US-Bundesstaat Idaho. Es liegt auf etwa 1750 m über dem Meer und besteht aus einer vulkanischen Landschaft mit mehreren Schlackenkegeln und großflächigen Lavaflüssen. Der Vulkan gilt als aktiv aber ruhend, sein letzter Ausbruch liegt etwa 2000 Jahre zurück. Das Gebiet in einer der abgelegensten Regionen der Vereinigten Staaten wurde erst Anfang des 20. Jahrhunderts näher erkundet und 1924 unter Schutz gestellt. Zuvor mehrfach geringfügig erweitert, wurde es im Jahr 2000 durch Präsident Bill Clinton auf die 13-fache Fläche ausgedehnt. Seitdem stehen das ganze Vulkanfeld und die angrenzenden Präriegebiete unter Naturschutz, die Erweiterungsgebiete unterliegen aber dem geringeren Schutzstatus einer National Preserve, dort ist die Jagd weiterhin zulässig und die bestehenden Verträge über die Nutzung der öffentlichen Flächen durch Herden privater Rinder-Rancher bleiben in Kraft. mehr

* * *

Freitag, 19. April 2013

 Mit dem Begriff Deutsche Physik, oder auch Arische Physik, wird ein Weltbild, das von einer Gruppe von deutschen Physikern in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts propagiert wurde, bezeichnet. Die Deutsche Physik versuchte die exakte Naturwissenschaft Physik mit nationalistisch-rassistischem Gedankengut zu verbinden. Die Vertreter dieser Weltanschauung, unter ihnen namhafte Wissenschaftler wie die Nobelpreisträger Philipp Lenard und Johannes Stark, lehnten die von Albert Einstein entwickelte Relativitätstheorie und auch die Quantenmechanik als „jüdisch inspirierte“ Wissenschaft ab. Großen Aufwind erlebte die Deutsche Physik in den ersten Jahren der nationalsozialistischen Diktatur, als sie starke Förderung von staatlicher Seite erfuhr und auf der anderen Seite viele ihrer Gegner aus Deutschland emigrieren mussten. Aber schon nach wenigen Jahren verlor die Bewegung wieder deutlich an Einfluss, da sich zeigte, dass sie nicht in der Lage war, theoretisch überzeugende Alternativen zur Relativitätstheorie und Quantentheorie anzubieten. mehr

* * *

Mittwoch, 17. April 2013

 Der Nördliche Felsenpython (Python sebae) zählt zur Familie der Pythons (Pythonidae) und wird dort in die Gattung der Eigentlichen Pythons (Python) gestellt. Er unterscheidet sich durch Beschuppungs- und Musterungsmerkmale vom Südlichen Felsenpython. Mit gesicherten Längen über fünf Meter gehört der Nördliche Felsenpython zu den größten Schlangen der Welt. Sein Verbreitungsgebiet erstreckt sich in Afrika südlich der Sahara von der Westküste bis zur Ostküste und südlich bis in den Norden von Angola. Hier bewohnt er eine Vielzahl tropischer und subtropischer Landschaften in nicht zu großer Entfernung von Gewässern. Er ist sehr anpassungsfähig und besiedelt als Kulturfolger auch landwirtschaftliche Nutzflächen und Siedlungen. Die Nahrung besteht aus einer Vielzahl unterschiedlicher Wirbeltiere. In Gebieten mit hohen Säugerbeständen erbeuten große Individuen relativ häufig kleine Antilopen, die selten sogar über 30 Kilogramm

* * *

" Verdammt und zugenäht, soll das ewig so weitergehen ? "

 http://www.taz.de/uploads/images/684x342/hanf.jpg

 Gedankenexperiment

Ich habe mich oft genug gefragt, was "meine Freunde" sich dabei denken, wenn sie die wunderschönen und nützlichen Hanfpflanzen entdecken, aus dem Boden herausreißen, zerstören und verbrennen.
  • Was geht in den Köpfen der tausenden bis millionen "Ordnungshütern" ab, selbst wenn sie das "Zeug" nicht rauchen oder industriell weiterverarbeiten ?!
Denkt er oder sie sich:
  • "Verdammt, diesen Schurken von Hanfanbauern werden wir das Handwerk legen !"
  • "Verdammt, irgendwie stimmt da etwas nicht, was mache ich hier eigentlich ? Sollte ich nicht besser Kinderschänder, Steuerflüchtige und Waffenschieber suchen und verfolgen ?"
  • "Verdammt, warum lassse ich diese Leute nicht einfach in Ruhe, sie haben doch keinem etwas getan ! Meines Wissens nach ist das Zeug in Maßen und in richtiger Dosierung sogar gesund !"
  • "Verdammt, ob das Zeug gut schmeckt ? Vielleicht sollte ich auch mal etwas davon probieren ?! Wer weiß, vielleicht bringt das mehr Ruhe in meinen Dienst. Außerdem nervt mich dann mein Vorgesetzter nicht so sehr !"
  • "Verdammt, das ist ja das Feld meines Schwagers ... hmm ... sollte ich ihn jetzt vorwarnen oder die schlechte Nachricht übermitteln, dass ein Jahr harter Arbeit + Investition + Zeit auf einen Schlag vernichtet worden ist ?"
  • "Verdammt, die Asservatenkammer ist doch schon voll von diesem Grünzeug, die platzt doch schon aus allen Nähten ... Menschenskerl, irgendwann müssen wir Scheunen bauen, damit wir das Zeug wie Heu stapeln können."
  • "Verdammt, jedes Jahr das Gleiche: Zerstörung und Verbrennung meiner Lieblingspflanze, wohin ich auch blicke ... wenn ich hiermit fertig bin, ziehe ich erst mal eine dicke Line Koks, um mein Gewissen zu beruhigen - ach was, zu Hause backe ich mir lieber einen leckeren "spacecake", ich glaube, das kommt auch gut !"
http://files.shroomery.org/files/07-16/715506835-Spacecake.jpg 

* * *

" Geschenke des Himmels: Nutzpflanzen und Kräuter, Heilpflanzen und Heilkräuter "

 http://bilder.bild.de/fotos-skaliert/mfbq-hanf-unter-wegekreuz-gepflanzt-in-ennigerloh-westkirchen-news-14224038/1,w=650,c=0,view=.bild.jpeg

 " Make the best of it ...


http://1.bp.blogspot.com/-5GUc6CLOoyE/TZ20SUxIcTI/AAAAAAAACDg/fiV1X5JK5vg/s1600/hanf-ia.jpg
dokumentartube.blogspot.de//das-milliarden-dollar-kraut
 

... 'cause it's more than shit ! "


http://img.hanfmuseum.de/images/hanf-und-die-verwendung-schaubild00.jpg

Zitat:

H a n f

Wurzel =>  Stiel => Blütenstand

Arzneimittel
  • altes Heilkraut
  • z.B. krampflösend, appetitanregend 
Genussmittel
  • Haschisch
  • Marihuana
 http://static.ddmcdn.com/gif/marijuana-thc-molecule.jpg

Blütenstand => Samen

Pressrückstände
  • wertvolles Futtermittel
Blütenstand => Samen => Hanföl

Nahrungsmittel
  • Speiseöl
  • Margarine
Technische Produkte
  • Ölfarben
  • Firnisse
  • Druckfarben
  • Schmierstoffe
  • Reinigungsmittel
durch Raffinade
  • Biodiesel
  • Kunststoffe  
 http://www.lifefood.de/tl_files/data/de/produkte/nuesse-und-samen/hanfsamen/produkt/hanfsamen-1.jpg
lifefood.de//nuesse-und-samen/hanfsamen
 
Blütenstand => Faser
Textilien
  • Alltags- & Arbeitsbekleidung
  • Mischgarne
Kotoniesierung
  • Hanfwolle
  • Feintextilien
Technische Textilien
  • Seile
  • Garne
  • Netze
  • Segeltücher
  • Planen
  • Teppichuntergewebe 
 Biosprit-Schwindel & die Alternative Hanf
 http://www.holzgibtgas.com/rif/Hanf-Nutzen.jpg
holzgibtgas.com

Baumaterial
  • Spanplatten
  • Faserzementplatten
  • Wärmedämmung
  • Schallisolation
Papier
  • Schreibpapier
  • Pappe & sonstiges
  • Verpackung
  • Fein- und Spezialpapier 
Wurzel => Stiel
  • hochwertiges Tiereinstreu
  • Papier- und Baumaterial
 http://img.radio.cz/pictures/ctk1301/marihuana.jpg

(... da fragt man sich als Laie, warum diese anspruchslose aber höchst effiziente Heil- und Nutzpflanze nicht in aller Munde ist, an jeder Ecke dieser Welt in verarbeiter Form angeboten und verkauft wird ... die Antwort ist so simpel wie erschreckend => im Laufe der Jahrhunderte und Jahrzehnte haben unter vielen anderen diese drei großen Lobbyverbände die  globale Wunderpflanze Hanf bekämpft:
  • die Textilindustrie (s.a. Baumwolle in den USA)
  • die Alkoholindustrie (s.a. gezielte Infiltration und Manipulation von Polizei, Justiz, Politik und Gesetzgebung => dies führt zur weltweiten Kriminalisierung der Endkonsumenten von Hanf und seinen End- und Zwischenprodukten)
  • die Pharmaindustrie (s.a. gezielte Fehlinformation hinsichtlich der Wirksamkeit und Heilwirkung => Infiltration von Politik, Wirtschaft, Forschung und Medizin)
http://i27.photobucket.com/albums/c189/timmthaler/5272-DrugWar.jpg

Es stimmt einen traurig, dass Verantwortliche, denen man die Verantwortung übertragen und anvertraut hat, nicht den Mut und den Charakter besitzen, sich zum Fortschritt und zur Besserung & Verbesserung zu bekennen ... vielleicht erkennen erst manche auf ihrem Sterbebett, dass sie, gemessen an ihrem Rahmen und Wirkungskreis, deutlich mehr für diese Welt hätten tun können => vielleicht verpassen die dümmsten Feiglinge und Gierhälse aber auch diese allerletzte Chance ...)
 
http://www.e2med.com/wp-content/uploads/2011/05/hanf.jpg
 e2med.com

* * *

Eighty4 Fly - "Like Planes"



* * *

The Glitch Mob - We Can Make The World Stop

 

 Stand still, pause clocks, 

we can make the world stop

We can make the world stop


[2x]


We can make the world stop

Stand still, pause clocks, 


we can make the world stop 

We can make the world stop 

[3x]

 * * *

Bambu ft. Prometheus - " Slow Down "


cudencuden

[Intro Speech]

Too many goody goody two shoes say
Hit the front gate when the Bam's on play
When the Bam's on play
The masses take
A master face like a masquerade


Parade and those who ain't a least bit afraid
To hop on back in a police' face
But the police spray a whole can of mace


Spit that I ain't gon' ape shit break
I run I run I'm on high pursuit


Police goin off 


  Fuck that rule 
I'll rock at you

Knuckle to the tooth 

that'll knock it loose

I'll pop a dude 

'fore my partners do
Broke in a motherfucker's pockets dude


The schools not teaching you how to earn no dough
That's why I run with a .44 fo'


(Slow down)


See 

I believe in the block
It's the spot that I'm gon' turn into my burial plot


A parkin lot for a mortar shop
Used to be owned by Mom and Pop


Now it's where your Grande lattes can get bought
And with that new mall they gon' double the cops 


so stay hush

Keep a white tee and worn denim jeans on my Chucks


Soul Assassin fitted cap with the brim flipped back
I can't wear skinny jeans cause my gat too fat yup


Sun go up and the sun come down
The money get low and the gun comes out
From L.A. to The Town


Somebody tell them kids to slow down


I said 

sun go up sun come down
Money get low guns come out
From L.A. to The Town


Somebody tell them kids to slow down


[Speech] 

Once again somebody shootin


And soon I'm finna maneuver
Like Splinter I'm in the sewers


Sendin a message all losers


Listen 

you cannot pursue us
I'm duckin dodgin assassins


In such a marvelous fashion know 

in a flash that it could happen

Whatever form of action
It's more than quotin Malcolm


I'm puttin it down you runnin around 

and wonderin whats the outcome

You shoulda been studyin W.E.B.
Instead of W.B. and W.W.E 


this is not T.V.

(So slow)


I know you see me dummy


Ain't got a lotta money 

but you takin none from me

They think you got the look
You a mark or a crook


They don't do it by the book
They gon' shoot before they look


It don't matter where you stay in around yo town
When the seasons start to change and them rainclouds clown


We the reason that they made a 4 pound go Blaow
Better have a good reason tellin Pro to slow down 


Go now

Sun go up and the sun come down
The money get low and the gun comes out
From L.A. to The Town


Somebody tell them kids to slow down


I said 

sun go up sun come down
Money get low guns come out
From L.A. to The Town


Somebody tell them kids to slow down


 [Speech] 

That was so heavy ...

Find More lyrics at www.sweetslyrics.com

* * *

Dienstag, 16. April 2013

" Hard, fast and tricky "

1 0  

Manny Pacquiao 

Boxing Tricks

 


 Zitat:

 Boxing Tricks in order:

1. Tap Block, Tap Jab

2. Right Hook Over Left Jab

3. One-Legged Lead Left

4. Double-Left Sneak

5. Triangle Guard

6. Left Step, Left Cross

7. Vertical Jab

8. Forearm Defense

9. Rear Overhand Left

10. Left High, Left Low


* * *

" Safebrowsing "

 http://www.pixert.com/blog/wp-content/uploads/2011/06/is-it-safe.jpg

* * *

Safebrowsing

. . .
 


" Stay alive and keep fresh "


 


" Keep the rules "


Zitat:

1.
Erscheine regelmäßig 
und pünktlich zum Training

 

2. 
Befolge die Anweisungen des Trainers

 

3. 
Behandle Deinen Partner 
 wie Bruder und Freund.


4. 
Lass Dich 
nie zu unfairen Handlungen hinreißen,
denn Wut ist ein schlechter Ratgeber.


5. 
Hilf stets dem Schwächeren.


6. 
Wende die erlernten Techniken 
und Fertigkeien nur in Notwehr an.

 

7. 
Sei als Sportler Vorbild, iss in Maßen
meide Alkohol und Zigaretten
denn es schadet Dir.

8.
Benimm Dich auch im Privatleben
achte Deine Eltern, sei korrekt und anständig
so dass Du den Durchschnittsmenschen  
überragst.

 

9. 
Werde auch dann, wenn Du schon Erfolge  
erzielt hast, nie überheblich oder arrogant.

  

10.
Werbe auch Du für Deinen Verein 
und zahle Deine Beiträge stets pünktlich



Boxtraining

Sparring


 & 
Grundtechniken




Fazit:


" Boxer werden nicht geboren, 

Boxer werden gemacht " 

(Zitat)


* * *

Winter 2012/2013 = über 12 mal geschneit


 ... dicke, fette Schneeflocken, Fernsehgeräusche 

und Rabenlaute im Hintergrund ...


Schnee und Sonnenschein im Wechsel


 * * *

(tobeco)

. . .

Kraftfahrzeugkennzeichen (KFZ-Kennzeichen)



 http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/7/79/Kfz-Kennzeichen_Deutschlands.png/330px-Kfz-Kennzeichen_Deutschlands.png
wikipedia.org//Liste_der_Kfz-Kennzeichen_in_Deutschland

 Zitat:

[...]

Die Anzahl der Buchstaben für den Zulassungsbezirk richtete sich ursprünglich möglichst nach der Einwohnerzahl der Gebietskörperschaft oder Stadt
  • Die jeweils größten Städte erhielten einen Buchstaben
So lautet das Kennzeichen für die Stadt Wuppertal „W“, da es die größte Stadt Deutschlands ist, deren Name mit dem Buchstaben „W“ beginnt.  

[...]

 http://www.mr-kartographie.de/uploads/pics/KFZ_Kennzeichen_Dtl_2010-Liste_05.jpg
 kartographie.de

* * *

...


* * *

...


* * *

...


* * *

...


* * *

Freitag, 12. April 2013

" Das Beste aus Allem ist das Allerbeste "

 http://ec.europa.eu/enterprise/policies/satnav/galileo/media/giove-a_-_artist_impression_-_please_credit_esa.jpg
europa.eu


 Was ist möglich -
 

 http://gigaherz.ch/media/images5/urmensch_2.jpg
... was ist nötig ?


http://rocr.xepher.net/weblog/images/neanderthalers.jpg
* * *

(... der Alltagstrott lässt uns zu leicht vergessen, wozu der denkende und produktive Mensch fähig ist: ... er schafft es, den Planet Erde vernünftig zu bewirtschaften, um hoch hinaus zu gelangen ... das erste ist die notwendige Grundlage, das letztere ist das Ziel ... wie also wird sich die erste Generation Menschen im Weltall fühlen ohne Erden(g)rund ? ...) 

http://bc03.rp-online.de/polopoly_fs/ehrfurcht-magie-surfwelle-teahupoo-thaiti-erzaehlen-1.2375941.1318284822!/httpImage/2044967168.jpg_gen/derivatives/rpo_zoom1024/2044967168.jpg
rp-online.de//tim-mckenna-fotos-von-der-perfekten-welle

. . .

In der Blüte liegt die Güte der Natur

 Blütentanz


 In der Blüte Deines Lebens 
kannst Du Bäume ausreißen.

 Nach dieser Zeit, musst Du aufpassen, dass
die Kräfte und Gewalten Dich nicht zerreißen.

http://www.mediadesk.uzh.ch/assets/images/reife_bluete.jpg
mediadesk.uzh.ch/australische-speerblume
  

  * * *

S o u n d c l o u d

. . . 

Mittwoch, 10. April 2013

Lagrange - Lagrange Punkte (5 theoretisch davon 2 stabile)


oder 
  • Librations-Punkte (vom lateinischen librare für „schwanken“ oder „das Gleichgewicht halten“) 
sind die Gleichgewichts­punkte des eingeschränkten Dreikörper­problems in der Himmelsmechanik
  • An diesen Punkten im Weltraum heben die Schwerkräfte zweier benachbarter Himmelskörper und die Zentrifugalkraft der Bewegung einander auf, sodass jeder der drei Körper kräftefrei ist und bezüglich der anderen beiden Körper immer denselben Ort einnimmt. 

http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/7/78/L4_diagram.svg/220px-L4_diagram.svg.png

Lagrange konnte beweisen, dass das im Allgemeinen analytisch nicht lösbare Dreikörperproblem für einige Spezialfälle des eingeschränk­ten Dreikörperproblems doch analytisch lösbar ist: 
  • Für zwei um den gemeinsamen Schwerpunkt kreisende Körper gibt es für einen dritten Körper – mit im Verhältnis zu den anderen beiden verschwindend kleiner Masse fünf solcher Lagrange-Punkte.
[...]

 http://www.sternwarte-hoefingen.de/sternwarte_alt/astroeinfuehrung/icon/lagrange.jpg

Zitat:

[...]
 

Ein Lagrange-Punkt in der Astronomie ist ein Punkt im Raum, in dem sich ein kleiner Körper im Gravitationsfeld von 2 großen Körpern in relativer Ruhe zu den beiden Körpern befindet.

[...]
 

In jedem System von schweren Körpern (z.B. Sonne - Jupiter oder auch Erde - Mond) existieren 5 theoretische Lagrange - Punkte, aber nur 2 von ihnen sind stabil

  • Das heisst, sie halten einen kleinen Körper, auch bei leichten Störungen.

[...] 

Lagrange Punkte 1-5

* * *

(... es steht u.a. über Lagrange im Alter von 17 Jahren: " Er brachte sich innerhalb eines Jahres das gesamte Wissen eines vollständig ausgebildeten Mathematikers seiner Zeit bei." ... jammerschade, dass heutzutage die allermeisten , sogenannten "Spitzenpolitiker" nicht mal in einer normalen Legislaturperiode in der Lage sind, die "Basics gesellschaftlicher Zusammenhänge" ihrer Zeit verstanden und verinnerlicht zu haben geschweige denn reproduzieren zu können... da sieht man halt immer deutlicher, wessen Geistes Kind vor einem steht ...)

. . .

Samstag, 6. April 2013

Jay Sean feat. 2Pac - Ride it

 

[Intro]

 [2Pac]

Whassup Boo? 


Swear I'll never call you bitch again
You ain't fuck with me, hehehe


I swear I'll never call you bitch again


(All I just wanna say is um, if I fuckin apologized)


I swear I'll never call you bitch again


(I ain't mean to call you a bitch)


I'll never call you bitch again


[Part One: 2Pac]

Damn - gave my homey 90 days for domestic violence
I try to picture myself, in this position but remain silent


I get to thinkin bout this shit, we been through
We close like kin but you remain my friend too


This life of sin, done got the both of us in trouble
But you always stay down for a nigga, 

so that's why I love you

Reminiscin needin tissues, fightin over childish issues
Swear I can't live witchu but withouchu every day I miss you


When we roll you hold my pistol, my gangsta bitch-ich
You always in the mood for love, that's why I'm sleepin witchu


Though not the man of your dreams, my plan and schemes
To be rich like a king, and live my life, trouble free


I see yesterday I called you names, 

and played games on yo' mind

I promise that I'll change in time, 

I promise that I'll change in time ...

[Jay Sean]

... Let me feel you ...


It's been about a month and twenty days ...
And were going round and round playing silly games ...


Now you’re saying, slow it down, not right now ...
Then you wink at me and walk away ...


No, let it be, let it be, let it be, no ...
Oh no, don't go ...


Touching and teasing me, telling me no ...
But this time I need to feel you ...


[Chorus Jay Sean]

(Ride it) we’re all alone ...

(Ride it) just loose control ...


(Ride it, ride it) touch my soul ...


(Ride it, ride it) let me feel you...

(Ride it) turn the lights down low ...


(Ride it) from head to toe ...


(Ride it, ride it) touch my soul ...


(Ride it, ride it) let me feel you ...


[Part Two: 2Pac]

Witness the evil men do, 
all this shit I been through

Never meant to hurt you, 
can we make this work, Boo ?

I know you been feelin pain, things are not the same
"Waitin to Exhale" while I'm sittin in the county jail


Keep yo' head up, cause things are gettin better
My cellmates shed tears off yo' last love letter


Told 'em you would find a friend so keep yo' eyes peeled
Sorry if I cuss but it's the suffering that I feel


Who can I trust and if I bust will she snitch
Even though you ain't the type to trip


Sorry if I called you bitch


You showed me the definition of feminine
The difference between a pack of bitches and black women


I see the boss for the third time, hope to see you soon
Pictures of us kissin in the living room, 

in the nude

Thanks for bein there, much more than a friend
I swear I'll never call you bitch again

[Jay Sean]

Movida was the club on Saturday
You’re acting like a diva saying you don’t wanna pay


It’s gotta be your feisty style


Raise that brow


I love it when you look at me that way

Now when you order mojito at the bar
Reapply your lippy because it came off on the glass


The DJ played your favorite song … Kanye's on
Now your beckoning for me to dance

Mmm
Pulling me, pulling me, pulling me close
Then you close your eyes 


(baby close your eyes)

Kissing and telling me we got to go
Won’t you take me home 


I wanna:

[Chorus Jay Sean:]

(Ride it) we’re all alone ...


(Ride it) just loose control ...


(Ride it, ride it) come touch my soul ...


(Ride it, ride it) let me feel you ...

(Ride it) turn the lights down low ...


(Ride it) from head to toe ...


(Ride it, ride it) come touch my soul ...


(Ride it, ride it) let me feel you ...

[...]

 That was way back then

[...]


 InstrumentalsCity99

* * *

(... danke Dir, Du junger obdachloser Familienvater, 
hoffe, Du bekommst ein Zimmer und eine Ausbildung ...)

. . .