Dienstag, 31. März 2015

" Symmetrie "

 http://www.katzenblog.ch/wp-content/uploads/2011/12/img_9174.jpg

Ein Mund

 zwei Ohren,

zwei Augen,

zwei Nasenlöcher

 https://naturfotografen-forum.de/data/o/133/668675/image.jpg

 * * * *

" Gewalt schädigt die Menschheit " (Zitat)

http://pbs.twimg.com/media/B7GBwq8CIAMrNbz.jpg

Kein schützendes Dach über den Kopf,

kein hungerstillendes Essen im Magen,

kein wärmendes Teil um den Körper,

 http://www.bnp.org.uk/sites/default/files/images/081020_taliban.jpg
doch für Schusswaffen u. Kanonen

werden wir das Geld schon holen.

http://www.united-world-project.org/images/gewalt-schaedigt-die-menschh.jpg
united-world-project.org

* * * *

Die Piraten schießen heute aus Versehen mit Tomaten (Zitat)


DIE PIRATEN

Das Piratenschiff liegt immer noch im Hafen.
Die Piraten haben offenbar verschlafen.
Aber plötzlich hört man einen lauten Krach.
Der Piratenkapitän ist endlich wach.

Sehr schlecht gelaunt sagt er zu Matrosen Hein:
Geh schnell zum Markt und kauf Kanonenkugeln ein.
Und danach wirst du für unsere Pistolen
ein Paar Kisten voll Pistolenkugeln holen.


Doch der Hein ist leider kein sehr schlauer Mann.
Und weil er sich überhaupt nichts merken kann,
hat er Sekunden später schon, na toll,
vergessen, was er wirklich kaufen soll.

„Was sollte ich bloß kaufen?“
, denkt der Hein.
„So ein Mist, es fällt mir nicht mehr ein.
Dann kaufe ich eben viel Gemüse und
ein bisschen Obst, denn das ist wenigstens gesund.“


Die Piraten, die Piraten,
schießen heute aus Versehen mit Tomaten
und auf ihren ewigen Kanonen
fliegen statt Kanonenkugeln nur Melonen.


Die Piraten stechen frohgemut im See,
aber plötzlich merken sie oh je,
das ganze Schiff und nicht nur die Kombüse
ist vollgepackt mit Obst und mit Gemüse.

Der Kapitän der schreit: „Da vorne bei dem Riff,
da liegt ein großes reiches Handelsschiff.
Kommt sofort an Deck mit alle Mann,
dieses Schiff das greifen wir jetzt an."

Doch die Piraten, die Piraten,
schießen heute aus Versehen mit Tomaten
und auf ihren ewigen Kanonen
fliegen statt Kanonenkugeln nur Melonen.

Die Piraten, diese Schurken
kämpfen heute statt mit Säbeln nur mit Gurken
und demnächst das könnt ihr jetzt schon ahnen,
tragen sie am Gürtel nur Bananen.

Die Piraten wurden ziemlich klar besiegt,
weil ihnen kämpfen mit Gemüse nicht so liegt.
Auf dem anderen Schiff da rief man: „So ein Glück.
Die Piraten ziehen sich einfach so zurück.“

Bei den Piraten traf sich der Piratenrat
und sprach: „Wir machen einen leckeren Salat.
Kommt, wir essen unsere Waffen einfach auf.
Und danach sind wir bestimmt viel besser drauf.“

Die Piraten, die Piraten,
essen heute lecker Gurken und Tomaten.
Und anstatt zu kämpfen mit Kanonen,
essen sie Bananen und Melonen.

Die Piraten, die Piraten,
essen heute mal kein Fett und keinen Braten
Heute essen sie versehentlich gesund
und der Matrose Hein, der war dafür der Grund.

* * * *

(... die Konversion ...)

. . .
 

" Sturmtief Niklas "

 http://d1.stern.de/bilder/stern_5/panorama/2014/KW24/unwetter-deutschland-wolke_maxsize_2048_1536.jpg

 " Eine ungeheure wandernde Kraft

mit Gewalt alles aus dem Wege schafft "

http://www.hna.de/bilder/2015/03/30/4866811/660332300-77bbdcbf-d04a-4c22-93a9-eb0ab026e1c7-2WESF7a0ef.jpg

* * * *

Montag, 30. März 2015

" Kleiner Trost in schweren Zeiten "

gewidmet den Unfallopfern und ihren lieben Angehörigen

* * * *

 http://lh6.ggpht.com/-FiWKeNfwF_I/UQwZxOA9JXI/AAAAAAAACY4/fAkmadBbQxE/Trauerspruch%25252002_thumb%25255B2%25255D.png?imgmax=800
 http://img17.dreamies.de/img/303/b/guumah8q6sl.jpg
  lustich.de

 * * * *

... nichts ist untröstlicher als der Verlust der Menschen, die man liebt. Trost gibt die Aufmerksamkeit und die Zuwendung der liebenden Lebenden, falls noch vorhanden ...

. . .
 

" Vertrauen ist unbezahlbar "

 Flugdatenschreiber und Stimmenrekorder offenbaren die wahren Gründe für die Absturzdramen

 Zitat:

 [...]

Der Stimmenrekorder ist neben dem Flugschreiber ein Teil der Blackbox. 
  • Das Gerät ist 32 mal 14 mal 13 Zentimeter groß, wenn man beispielsweise das Modell FA2100 des Herstellers L-3 betrachtet, das oft im Airbus A320 eingebaut wird. 
Es kann Feuer von 
  • bis zu 1110 Grad Wärme
  •  während 60 Minuten
 überstehen oder
  • eine G-Kraft von 3400
Der Stimmenrekorder zeichnet gleichzeitig bis zu vier Quellen auf.
  • Ein Mikrofon ist meist im Zentrum des Cockpits eingebaut.
  • Zwei weitere stecken in den Kopfhörern der Piloten,
  • ein viertes im Kopfhörer einer eventuell mitfliegenden dritten Person
Die Sensoren sind extrem empfindlich und nehmen nicht nur Gespräche und Warnsignale auf, sondern auch die Geräusche von 
  • Schaltern, Hebeln oder Reglern
die betätigt werden.
 
  [...]

 http://s3.amazonaws.com/digitaltrends-uploads-prod/2011/12/cockpit.jpg

 * * * *

(... die Kardinalsfrage, die auch die französische Staatsanwaltwschaft berücksichtigt hat, könnte in dieser Form gestellt werden:
  • warum wird kein Notruf abgesetzt, wenn das Flugzeug, die Passagiere und die Besatzung sich in höchster Not befinden ?
  • warum bricht ausgerechntet dann der Funkkontakt ab, als in einem Gebirge (!) ein Sinkflug einsetzt, wo zuvor doch die optimale Flughöhe erreicht worden ist ?
 http://3.bp.blogspot.com/-9dTo3fBa_r4/T1dNLn2X4pI/AAAAAAAATe0/MoTXzLdLU-I/s1600/E-500-41.jpg
Auch wenn der Co-Pilot den Chef-Piloten ausgesperrt hat, so ist immer noch nicht 100% klar und eindeutig bewiesen, dass ersterer das Flugzeug mit Absicht zum Abstürzen gebracht hat.
  • Version 1:  Pilot geht auf Toilette, in der Zwischenzeit gelangt eine dritte Person in das Cockpit und bemächtigt sich der Steuerung
  • Version 2: Co-Pilot nimmt kurzfristig eine starke Droge, die ihn benommen und handlungsunfähig macht.
  • Version 3: Co-Pilot wird aus welchen Gründen auch immer ohnmächtig.
Auch wenn durch Nachforschungen bestätigt wurde, dass der Co-Pilot unter einer Depression litt, so heißt das nicht zwangsläufig, dass er einem unausweichlichen Freitod ausgesetzt war und billigend den Tod von weiteren 148 Menschen in Kauf genommen hat.
Wenn sich aber herausstellten sollte, dass es sich um einen Suizid verknüpft mit Mord oder grob fahrlässiger Tötung handelt, werden bestehende Maßnahmen für die Sicherung des Cockpits und der Überwachung neu überdacht werden müssen.
 http://www.mz-web.de/image/view/2015/2/26/30229736,32375295,dmData,maxh,480,maxw,480,cockpit-tuer-1.jpg

Was immer auch die Fluggesellschaften zur stetigen Verbesserung anstreben,
  • die Technik (s.a. Flugzeug = sicherstes Verkehrsmittel) 
und
  • die Wartungsarbeiten (s.a. zunehmend hohe Taktrate)
 haben fast ihr Maximum erreicht, aber
  • Psyche und Verfassung
und
  • Charakter und Gesinnung
bestimmen nach wie vor maßgeblich das eigene und leider oft genug auch das Schicksal vieler Mitmenschen, die sich anderen anvertrauen wollen bzw. vertrauen müssen.
  • Verantwortliche können einen klaren Verstand und gleichzeitig eine krankhafte Einstellung und eine kaltherzige Mentalität haben, das eine schließt das andere nicht aus.
 http://i1.wp.com/media.globalnews.ca/videostatic/769/71/cockpit-door-lock.png?w=670
globalnews.ca//how-can-a-pilot-be-locked-out-of-a-cockpit

Keine Technik oder Überwachungsmaßnahme dieser Welt wird eine solch gefährliche Kombination gänzlich (!) zum Schutz aller verhindern können weder in Flugzeugen noch in der Gesellschaft, Politik oder Wirtschaft.

* * * *

Montag, 23. März 2015

Sonntag, 22. März 2015

Glück = Kombination aus "Haben und Sein" ?

http://www.aufgabenfuchs.de/mathematik/wahrscheinlichkeit/bilder/glueck05.png
" Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit

glücklich zu sein ? "

 http://www.visionfuer.de/Statistische%20Wahrscheinlichkeit%20und%20Restrisiko.jpg

* * * *

(... vorausgesetzt, das Leben und die Gesundheit sind nicht gefährdet, wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit glücklich zu sein und auch glücklich zu bleiben ... ?
  • Sicherlich ist Glück ein Gefühl, das man nicht auf Vorrat speichern oder durch systemische, regulatorische Maßnahmen erzwingen kann.
Glücklich könnten sich viele schätzen, die in einem freien Land leben, wo harte, wirtschaftliche Nöte und naturgegebene, persönliche Ängste einen nicht hinterrücks erschlagen.

Logisch betrachtet gibt es kein Glück, sondern nur Glücks- und Unglücksfaktoren, die zu einem Zustand bzw. Gefühl des Glücks oder Unglücks führen können ...)
. . .

Samstag, 21. März 2015

Mensch-Maschinen-Komplex

 http://img.welt.de/img/wissenschaft/crop101024876/6059732288-ci3x2l-w540/dauerstress-DW-Wissenschaft-Hamburg.jpg

 http://de.clipdealer.com/preview/image/001/395/156/previews/6--1395156-Platine%20-%20Lichtimpuls.jpg

* * * *

(... die Schnittstelle: Maschine und Mensch nähern sich immer mehr an, dabei soll die Maschine nur dem Menschen helfen und dienen, und nicht der Mensch zur Maschine werden ...)

. . .
 

" Ich will mein Glück probieren - Marschieren " (Zitat)

 http://www.heute.de/ZDF/zdfportal/blob/37628908/1/data.jpg

An der Front triffst Du sie alle ...



... nur keine Herrscher, Könige und Kaiser !

 http://www.handelszeitung.ch/sites/handelszeitung.ch/files/imagecache/popover-teaser/image_gallery/griechenland_krawalle.jpg

(J.S.)

* * * *

Freitag, 20. März 2015

Es, es, es und es ist ein harter Schluss !

Handwerksburschenabschied

http://www.free-notes.net/cgi-bin/noten_SongImage.pl?song=Es%2C+es%2C+es+und+es&low=60&variantNo=0&db=Main

1.
Es, es, es und es,
Es ist ein harter Schluß,


Weil, weil, weil und weil,
Weil ich aus Frankfurt muß !


Drum schlag ich Frankfurt aus dem Sinn
Und wende mich Gott weiß wohin.
Ich will mein Glück probieren,
Marschieren.


2. 
|: Er, er, er und er,
Herr Meister, leb er wohl ! :|


Ich sag's ihm grad frei in's Gesicht,
Seine Arbeit, die gefällt mir nicht.


Ich will mein Glück probieren,
Marschieren.




3.
 |: Sie, sie, sie und sie,
Frau Meistrin leb sie wohl ! :|

Ich sag's ihr grad frei in's Gesicht,
Ihr Speck und Kraut, das schmeckt mir nicht


Ich will mein Glück probieren,
Marschieren.

4. 
|: Er, er, er und er,
Herr Wirt, nun leb er wohl ! :|


Hätt er die Kreid nicht doppelt geschrieben,
Wär ich noch länger dageblieben


Ich will mein Glück probieren,
Marschieren.

 

russallert 

5. 
|: Ihr, ihr, ihr und ihr,
Ihr Jungfern lebet wohl ! :|


Ich wünsch' euch all'n zu guter letzt,
Einen andern, der mein' Stell’ ersetzt.


Ich will mein Glück probieren,
Marschieren.


6. 
|: Ihr, ihr, ihr und ihr,
Ihr Brüder lebet wohl ! :|


Hab ich euch was zuleid getan
So bitt' ich um Verzeihung an.


Ich will mein Glück probieren,
Marschieren.


* * * *

Bewerbungsschreiben

http://www.wiebewerbeichmich.de/wp-content/gallery/bewerbungsanschreiben/bewerbungsanschreiben_facility_manager.jpg 
wiebewerbeichmich.de 

 Formalistischer Kleinkram

vs.

Lernen und Handeln mit Modulen


"Papier ist geduldig"

Diese ganzen Bewerbungsformalitäten erinnern mich an "Pflicht und Kür" => die sehr formal gehaltenen Bewerbungsschreiben sind die "Pflicht", in der versucht wird, sich so darzustellen, dass "man" den Anforderungen und Erwartungen eines zukünftigen Arbeitgebers entspricht. Ein gutes Bewerbungsgespräch ist, vorausgesetzt die Spesen werden bezahlt, die heiß ersehnte "Kür", in der auch die Ausbaufähigkeit von "Wissen und Können" ansatzweise festgestellt werden kann.

* * * *

Die Aach


 http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/f/f1/Radolfzelleraach.png/220px-Radolfzelleraach.png

Zitat:

Die Radolfzeller Aach (auch Hegauer Aach) ist ein 32 Kilometer langer, rechter bzw. nördlicher Nebenfluss des Rheins im Süden von Baden-Württemberg (Deutschland).
Das Wasser der Aach kommt aus einer 18 m tiefen unterirdischen Karsthöhle und stammt zu etwa zwei Drittel aus den Donauversinkungen zwischen Immendingen und Möhringen sowie bei Fridingen.

http://rad-blogger.de/wp-content/uploads/2013/06/Aachmuendung.jpg 

* * * *

(... auf der Suche nach einem Fußball u. nach einem Gespräch mit einem zugezogenen Architekten aus Hannover wird doch einiges klar:
  • 1) Fluss entspringt einer Karsthöhle (Kalkgestein)
  • 2) Das Flusswasser wird an vielen Stellen parallel geleitet für Werkseinrichtungen, z.B. Mühlen, Sägewerke, Elekritizitätswerke u.a.
  • 3) Es handelt sich um einen relativ sauberen Fluss (s. Anglerverein setzt Bachforellen ein)
  • 4) Das Flusswasser wird auch unterirdisch gespeist von naheliegenden bzw. umliegenden Bergen
Besonders interessant ist, wie knapp das Wasser unter vielen Brücken verläuft. Und doch meinen manche Anwohner, dass bis jetzt noch keine nennenswerte Überschwemmungen aufgetreten sind. Schätzungsweise tragen die vielen regulierenden Stellwerke und die naturbelassenen Feuchtgebiete dazu bei (s.a. bemerkenswerte Mückenschwärme).

 * * *

Dienstag, 17. März 2015

Toto - Falling in Between

 https://www.youtube.com/watch?v=mUR0gG34B6A

 Germán Ariganello

 1. Falling In Between
(1:30)

2. King Of The World
(5:25)

3. Pamela

4. Bottom Of Your Soul

5. Caught In The Balance

6. Don't Chain My Heart

7. Hold The Line

8. Stop Loving You

9. I'll Be Over You

10. Cruel

11. Greg Solo


1. Rosanna

2. I'll Supple The Love

3. Isolation

4. Gift Of Faith

5. Kingdom Of Desire

6. Luke Solo

7. Hydra

8. Simon Solo

9. Taint Your World

10. Gypsy Train

11. Africa

12. Drag Him To The Roof

 http://www.giga-music.de/wp-content/uploads/TOTO-Konzerte-2013.jpeg

* * * *

Roadrunner

 http://www.sheppardsoftware.com/content/animals/images/birds/roadrunner_snake.jpg

" Mach' Dir keine Sorgen um den nächsten Tag,
 
denn jeder Tag hat seine Freuden und Sorgen "
 
 http://images.fineartamerica.com/images-medium-large-5/baby-roadrunner-eating-a-lizard-old-pueblo-photography.jpg

* * * *

 " Eltern müssen furchtlos und fleißig sein und für jeden (!) Tag sorgen, denn der Nachwuchs ist immer hungrig und zuweilen sehr egoistisch "

. . . .
 

Speedy Gonzales

 


Und heute wieder, frech und froh,
 
die schnellste Maus von Mexiko:

Speedy Gonzales
So schnell ist keiner irgendwo, 

Speedy-bi, Speedy-bo, 

von Nogales bis Madero, 

die schnellste Maus von Mexico !

 ... und Sylvester:

http://rymimg.com/lk/f/s/f852f34c0c35f4efa50c0d2f774f6cfb/4298043.jpg
Er wird nicht seines Lebens froh, 

Speedy-bi, Speedy-bo, 

zuguterletzt siegt sowieso 

die schnellste Maus von Mexico!

 ... und  Duffy Duck:

 http://dinokids.org/a001-coloring-03/Daffy_Duck-coloring_pages-11.jpg
Vom Schniebelschnabel bis zum Po, 

Speedy-bi, Speedy-bo, 

verschafft ihm Ärgernis en gros, 

die schnellste Maus von Mexico !

 http://static.comicvine.com/uploads/original/0/6955/940134-flash_vs_speedy_zoomed.jpg
Speedy-bi, Speedy-bo, 

immer wieder frech und froh. 

Speedy-bi, Speedy-bo, 

die schnellste Maus von Mexico !

... da fehlt noch einer:

Roadrunner, 

schneller ist keiner ... !

http://i.imgur.com/dz9J7yl.gif
mgur.com


* * * *
 

Sonntag, 15. März 2015

Die Harmonielehre

Die Tonarten

 

Dur-Akkorde



Moll-Akkorde



 Von den Dreiklängen zur Kadenz



Dur- und Moll-Dreiklänge hören



noldivisp

Dreiklänge hören:

Dur, Moll, vermindert übermässig





noldivisp

* * * *
 
(... die Harmonielehre ist ein konstruiertes Noten, Ton- u. Klangsystem, das in unseren Breitengraden standardisiert worden ist ... hier werden Regeln erstellt, die das Gehirn lernen muss, zu hören, einzuordnen und zu verinnerlichen ... 
  • vom Prinzip kann jeder sein eigenes Harmoniesystem erstellen, doch hat man sich von Europa ausgehend auf ein System der 12-Kammertonmusik (7 Ganztonschritte + 5 Halbtonschritte) geeinigt mit dem Kammerton A bei 440 Hertz ... 
Die Einordnung von Naturklängen und abgeleiteten Tönen in asiatische u. afrikanische Systeme erfordert ebenfalls Gewöhnung und Übung.

Wer aber, egal in welchem System "transponieren", also von einer Tonart zur nächsten wechseln kann, ist ein König:
  •  wer verschiedene Tonsysteme aus aller Welt ineinander überführen kann, ist ein Kaiser ...)
. . .
 

" Grundlagen der Notation für die 12-Kammertonmusik "

 Noten lernen für Anfänger


 Notenwerte, Pausen und Taktarten


Fingerschmutz.de

Die C-Dur-Tonleiter



Fingerschmutz.de 

Intervalle



Fingerschmutz.de 

 Notenlehre

Lektion 1 - Notenwerte 



 Lektion 2 - Notensystem und Notenschlüssel



Lektion 3 - Versetzungszeichen




 Lektion 4 - Enharmonische Verwechslung



Florian Krueger

 Lektion 5 - Dur und Molltonleitern



Florian Krueger

 Lektion 6 - Der Quintenzirkel



Florian Krueger

 Notennamen und Noten zählen



Florian Krueger

Notenwerte verstehen



Punktierte Viertel verstehen und spielen



Musiklehrer Lisy

Rhythmustrainer I



Musiklehrer Lisy

Rhythmustrainer II (schneller)



 Musiklehrer Lisy

Rhythmustrainer III



Musiklehrer Lisy

1-taktige Rhythmusdiktate




4-taktige Melodiediktate



Musiktheorie

 Intervalle



Florian Krueger


 Teil 1 - Akkorde - Dur & Umkehrungen 



* * * *